Sternblumenlogo
  • Portrait Helga Virtbauer, Helga Virtbauer mit Trommel in Wiese

Schaman.Leader und Diplomierte Lebensberaterin

Schon vor 20 Jahren merkte ich, dass ich durch  meine Hände besondere Energien übertragen konnte.

Nachdem meine drei Kinder ihre Schulzeit in Oberösterreich beendet hatten, wollte ich zu meinen Fähigkeiten dazulernen bzw. schamanische Heilmethoden kennen-lernen. Daher besuchte ich die „Schamanismus-Akademie“ um Schamanin zu werden und absolvierte im Laufe von vier Jahren die Schamanismus Lehrgänge: 
  „Shaman.Practitioner“
  „Shaman.Master“
  „Shaman.Leader“

Während dieser Ausbildung konnte ich mich auf Bali mit einem Schamanen austauschen und seine Heilmethoden kennenlernen und anwenden.

Im Rahmen der Lehrgänge hatte ich ferner Gelegenheit von einem peruanischen Schamanen schamanische Praktiken zu erlernen. Diese konnte ich im Zuge meiner Perureise 2010 noch vertiefen und meine Expertise als Schamanin stärken.

Seit Juli 2011 bin ich Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin. Die Ausbildung habe ich mit einer umfangreichen Prüfung und der Diplomarbeit "Von Sonnenuhr bis Sanduhr - Beratung in der Sterbebegleitung alter Menschen" abgeschlossen.
> Diplomarbeit als pdf


Meine Einstellung als Schamanin und Lebensberaterin ist:
Jeden Tag das Leben aufs Neue leben mit dem ganzen Herzen, mit viel Liebe,
Geduld und Demut.
Danach möchte ich streben und das ist meine Priorität.